STRATEGISCHE PLANUNG UND GESAMTLEISTUNGSWETTBEWERB, THUN

Ein Leuchtturmprojekt im transformierenden Industrieareal

 

Auftraggeber RUAG Real Estate AG, Bern
Nutzung Büro und Industrie/ Produktion
Arealfläche 6 ha
Geschossfläche Baufeld B3: 30'000 m2
Zeitraum 2011-2015
   

Leistungen

  • Erstellung Machbarkeitsstudie des Gesamtareals in Zusammenarbeit mit HRS Real Estate; Martkanalyse, Entwicklungspotenzial, Bestandesanalyse, Nutzungsszenarien und Etappierung, Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Durchführung selektiver 2-stufiger Gesamtleistungswettbewerb

  • Erstellung Überbauungsordnung im Entwurf

  • Unterstützung Vertragsverhandlungen

  • Prüfung und Second Opinion von Projektunterlagen

   

Beschrieb

  • Ausgangslage Masterplan «Kleine Allmend, Thun»: Konzentration der Büroflächen der RUAG auf dem Baufeld B3

  • Ziel: Leuchtturmprojekt mit 1000 Arbeitsplätzen als Initialzündung für neuen Wirtschaftspark

  • Anforderung nach möglichst früher Kosten-, Termin- und Qualitätssicherheit

 

 

 

zurück


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzhinweis