AREALBEREITSTELLUNG, WETTBEWERB UND UMSETZUNG RÖSSLIMATT, LUZERN

Seenahe Arealentwicklung im Herzen Luzerns

 

Auftraggeber SBB Immobilien AG, Development Region Mitte
Nutzung Wohn- und Dienstleistungsflächen
Arealfläche 5 ha
Baufelder B und C 24'000 m2
Zeitraum 2013-2025
   

Leistungen 

 

    • Koordination des städtebaulichen Rahmenvertrags
    • Potenzialanalyse
    • Durchführung eines städtebaulichen Studienauftrags im Einladungsverfahren mit zwei Zwischenbesprechungen
    • Begleitung des Gestaltungsplans und Antrag zur Teilrevision der Bauzonenordnung

    • Begleitung der 2000W-Areal-Zertifizierung

    • Erstellung eines übergeordneten Nutzungskonzepts

    • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Durchführung von Workshops

    • Koordination mit Behörden, Nachbarn und sämtlichen Interessensgruppen

    • Durchführung eines einstufigen, eingeladenen Projektwettbewerbs für die Baufelder B und C

    • Projektsteuerung des Generalplanerteams

    • Durchführung einer funktionalen TU-Ausschreibung und der Vergabeverhandlungen

    • Führung des TU während der Phasen 41 bis 53

   

Beschrieb

    • Entwicklung des Areals Rösslimatt an zentraler und seenaher Lage in Luzern, das heute für Güterschuppen und Rangiergleise genutzt wird
    • Ziel: ein lebendiges, dichtes und urbanes Quartier
 

 

 

zurück


This website uses cookies. If you continue to use the website, we will assume your consent. Data protection notice

Ok